Neue Namen - Das Podium für die Stars von Morgen | 3. Konzert

Robert Neumann

Kleiner Saal

Der Name Robert Neumann wird nicht mehr lange ein Geheimtipp bleiben. Der erst 17jährige Pianist ist ein musikalisches Multitalent sondergleichen. Sein Spiel ist ebenso frei wie ergreifend, virtuos und vielschichtig. Neben dem klassischen Repertoire widmet er sich auch dem Komponieren und der Improvisation.

Robert Neumann, Klavier

Programm

Haydn
Klaviersonate Nr. 34 e-Moll

Liszt
"Dante-Sonate"

Schumann
Symphonische Etüden op.13

Rudolf-Oetker-Halle
Newsletter

Jetzt für die regelmäßige Zusendung des monatlichen Veranstaltungskalenders registrieren!