Tiffany Poon

Neue Namen

Eine echte Wunderkind-Karriere: Tiffany Poon wurde in Hongkong geboren, erhielt bereits im Alter von acht Jahren ein Stipendium für die berühmte Juilliard School in New York, gewann zahlreiche Wettbewerbe und kann ein abgeschlossenes Studium der Philosophie vorweisen. Was sie nicht daran hindert, wie die meisten Menschen ihrer Generation ausgiebig in den Soziallen Medien unterwegs zu sein. In ihren Clips gibt sie Einblicke in ihren Alltag als Musikerin.

Domenico Scarlatti K.380 / K.502 / K.466 / K.9 / K.27
Robert Schumann Carnaval op. 9
Ludwig van Beethoven Sonate Nr. 3 op 31.
Joseph Haydn Sonate Nr. 47 in b-Moll

Foto © Paloma Sendrey

Rudolf-Oetker-Halle
Newsletter

Jetzt für die regelmäßige Zusendung des monatlichen Veranstaltungskalenders registrieren!