Bilderbogen unserer Welt

Wildes Südamerika - Kolumbien bis Feuerland

In einem weiteren Teil wird an diesem Sonntag die Weltreise fortgesetzt. Auf 30 000 Kilometern geht es durch sieben faszinierende Länder entlang der Anden, von den Wüstenregionen Kolumbiens bis in die gletscherbedeckte Bergwelt Patagoniens und zum Ende der Welt auf Feuerland.
Spannend, unerwartet und vielschichtig zeigt sich der südamerikanische Kontinent. Grandiose Landschaften, indigene Bergvölker, farbenfrohe Feste, chaotische Märkte und herzliche Begegnungen bestimmen den Alltag. Eine unwirtliche Welt, abseits jeglicher Zivilisation, eröffnet sich auf dem kargen bolivianischen Altiplano. Zwischen Salzseen und Vulkankegeln stolzieren Flamingos in roten, grünen und blauen Lagunen, als die Reisenden auf knapp 5000 Meter in einen Schneesturm geraten, der ein Fortkommen unmöglich macht.
Nervenkitzel versprechen einspurige, steil abfallende Passstraßen und die dünne Höhenluft bringt nicht nur den Oldtimer-Lkw an seine Grenzen.

Komödie
Newsletter

Jetzt für die regelmäßige Zusendung des monatlichen Veranstaltungskalenders registrieren!