©Nina Kuttler

Performances

»Acts of Potentiality«

Veranstaltungsorte: Kunstverein Bielefeld | Welle 61 / Nr.z.P. | Große-Kurfürsten-Straße 81 | weitere Veranstaltungsorte werden auf den Hompages der Veranstalter bekannt gegeben


»Acts of Potentiality« präsentiert sechs Künstlerinnen und Künstler, unter anderem Anja Dietmann und Julie Béna, die sich in performativen Beiträgen dem Verhältnis von Handlung und Potentialität widmen. Die Interventionen laden dazu ein, in Fiktionen einzutauchen und das Unbekannte an bekannten Orten in Bielefeld zu entdecken. Es ist ein Abend mit internationaler Besetzung und künstlerischen Arbeiten, die mittels Sprache, Musik, Gesang und Tanz die Möglichkeit einer veränderten gesellschaftlichen Realität erfahrbar machen.


Bielefelder Kunstverein e.V. in Kooperation mit der Initiative Bielefelder Subkultur e.V. | Gefördert durch das NRW Kultursekretariat Wuppertal, das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW und das Kulturamt Bielefeld

Bielefeld-Mitte
Newsletter

Jetzt für die regelmäßige Zusendung des monatlichen Veranstaltungskalenders registrieren!