Spielen wie vor 150 Jahren

Von »Hahnenkämpfen« und »Schweinsblasenbällen«: Womit konnten Kinder spielen, als es noch keine Barbiepuppen, Computerspiele und Gummibälle gab? Kunststoff, Fernsehgeräte und Hitparaden waren im Jahr 1850 noch nicht erfunden. Langweilig? Keine Spur! Die Kinder haben sich damals eine ganze Menge einfallen lassen, um miteinander Spaß zu haben. Bei manchen Spielen ging es ganz schön turbulent zu. Bei anderen stand Spannung oder Geschicklichkeit im Vordergrund.

Für Kinder von 5-10 Jahren. Nur mit Anmeldung!

Bauernhaus-Museum
Newsletter

Jetzt für die regelmäßige Zusendung des monatlichen Veranstaltungskalenders registrieren!