©Bernd Lange

Andreas Beaugrand & Florian Böllhoff (Hg.)

»Stadtgestalt im Wandel. Bielefelder Baukultur in Industrie, Wirtschaft und Dienstleistung«

Die Fotografie-Ausstellung zu dem Buchprojekt »Stadtgestalt im Wandel. Bielefelder Baukultur in Industrie, Wirtschaft und Dienstleistung« illustriert die Veränderung der Bielefelder Baukultur infolge der fortschreitenden Digitalisierung und der dynamisierten Globalisierung in den vergangenen drei Jahrzenten. Die Stadt erlebt seit etwa fünfzehn Jahren einen Bauboom, der seinesgleichen sucht: Unternehmerische Großbaustellen, Bauten und Bauvorhaben in nahezu jedem Stadtteil und in den Stadtrandbezirken – Bielefeld prosperiert und wächst. Für die Menschen, die in diesen Unternehmen aktuell tätig sind und zukünftig tätig sein werden, wird der Wohnraum knapper. Die vielfältigen Fragen und Schwerpunkte der Publikationen über Industrie, Wirtschaft und Dienstleistung werden am Beispiel fotografischer Porträts von Studierenden der Fotografie und Medien am Fachbereich Gestaltung der Fachhochschule Bielefeld visualisiert.


Die Publikation erscheint in der Bielefelder Verlagsanstalt, in der Schriftenreihe des Historischen Vereins, wird von namhaften Bielefelder Unternehmen unterstützt und unter anderem im Rahmen der Kommunalen Galerie vorgestellt.


Die Ausstellung läuft bis zum 30.04.2020

Kulturamt Bielefeld
Newsletter

Jetzt für die regelmäßige Zusendung des monatlichen Veranstaltungskalenders registrieren!