Tag des offenen Denkmals® 2019

-Eröffnungsveranstaltung-

Weimar. Dessau. Bernau. Bielefeld!

Drei dieser Städte gelten unter Architekturkennern als Urstätten des Bauhauses. Aber auch bei uns in Bielefeld finden sich eindrucksvolle Beispiele des Neuen Bauens.

Anlässlich des 100-jährigen Bauhausjubiläums lädt die Stadt Bielefeld zum Tag des offenen Denkmals unter dem Motto “Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur“ ein.

Am 8. September öffnen sich zu über 20 aufregenden Programmpunkten die Türen. Interessierten Besuchern zeigen sich unter anderem ein gotischer Kirchenbau aus dem 13. Jahrhundert, eine nahezu 300 Jahre alte Wassermühle, ein Stadtkern aus den 1950er Jahren, oder eben auch ein Bauhaus. Begeben Sie sich auf eine spannende Reise quer durch die Epochen der Bielefelder Baugeschichte.

Die Eröffnungsveranstaltung findet, passend zum Motto, in einem eindrucksvollen Bauhausgebäude statt. Wir freuen uns, diesen Tag mit Ihnen um 11:00 Uhr in der Furtwänglerstraße 22, 33604 Bielefeld, beginnen zu können.

Hier geht es zum ausführlichen Programm...

Bielefeld
Newsletter

Jetzt für die regelmäßige Zusendung des monatlichen Veranstaltungskalenders registrieren!