BLECH UND TASTEN – EINE ZEITREISE

Musik für Bläser und Orgel aus vier Jahrhunderten

Der Petri-Posaunenchor lädt am 29. September 2019 um 17 Uhr zum Konzert in die Petrikirche ein. Unter dem Titel „Blech und Tasten – Eine Zeitreise“ präsentiert der Chor Musik für Bläser und Orgel aus vier Jahrhunderten. Darunter Werke von Magdalene Schauss-Flake, Johann Sebastian Bach, Matthias Nagel, Enjott Schneider, Traugott Fünfgeld u.a.


Die Leitung des Chores hat seit Januar Ekaterina Panina, die in der Herforder Kirchenmusikhochschule Orgel und Horn studiert hat und derzeit noch ein Aufbaustudium absolviert. Die Orgel spielt Hagen Heinicke.


Petri-Posaunenchor
Blech und Tasten – Eine Zeitreise
Musik für Bläser und Orgel aus vier Jahrhunderten


Der Eintritt ist frei!

Petrikirche (ev.)
Newsletter

Jetzt für die regelmäßige Zusendung des monatlichen Veranstaltungskalenders registrieren!