Konzert von ZATIE

Im September setzt der Kunstverein Bielefeld die CABRIO-Veranstaltungsreihe fort. Mit CABRIO präsentiert der Kunstverein bei schönem Wetter Lesungen, Gespräche sowie Konzerte und lädt dazu ein, bei einem kühlen Getränk am Kiosk im Innenhof zusammenzukommen. Bei Regen werden die Veranstaltungen in den Kunstverein verlegt. Der Eintritt ist frei.

Kevin Hemkemeier und Mylène Kroon sind ZATIE: auffällig, einzigartig, spannend und stilvoll. Mit ihren zwei Instrumenten, Kontrabass und Stimme, schöpfen sie das mögliche Klangpotenzial voll aus. Den beiden nahtlos aufeinander
eingespielten Musikern wird jede musikalische Rolle zuteil. Zusammen schaffen sie eine Vielschichtigkeit an Klängen von atemberaubender Transparenz bis hin zu beeindruckend dichter Atmosphäre.

Kevin und Mylène sind beide klassisch ausgebildete Musiker und lernten sich kennen während ihres Studiums an der Hochschule für Musik Detmold. Völlig zuhause im Jazz- und Popbereich entwickelte sich bei den beiden eine Leidenschaft für Improvisation und neue Musik. Diese Vielseitigkeit sorgt dafür,
dass sie den Zuhörer immer wieder mit unerwarteten Harmonien, Klangfarben und Melodien überraschen, und hiermit zusammen eine einzigartige musikalische Geschichte erzählen.

Kunstverein Bielefeld
Newsletter

Jetzt für die regelmäßige Zusendung des monatlichen Veranstaltungskalenders registrieren!