communicate.me

Ein berührendes und aufrüttelndes Stück über Cybermobbing

Es sind ganz gewöhnliche Jugendliche. Sie wohnen in derselben Stadt, gehen auf dieselbe Schule. Die Akteure des Jugendstücks „communicate.me“ von Ulrike Winkelmann suchen Verständnis, Trost, den Kick oder die Wahrheit. Auf ihrer Suche nach all dem begegnen sie sich im Chatroom und vergessen dabei die Realität. Fiktion scheint real.

Ein berührendes und aufrüttelndes Stück über Cybermobbing.

Karten gibt es in der Musik- und Kunstschule und unter 0521 512992














Musik- und Kunstschule
Newsletter

Jetzt für die regelmäßige Zusendung des monatlichen Veranstaltungskalenders registrieren!