Aus dem Nähkästchen geplaudert

Eine Ausstellung über Nähkästchen und ihre Geschichten

Zeitlos praktisch, alltäglich nützlich, über Generationen verwendet – Nähkästchen sind mehr als nur bloßer Aufbewahrungsort für Nadel, Faden und Schere. In ihren Fächern verbergen sich Geschichten; Knöpfe und Garn rufen Erinnerungen wach.
Die Ausstellung im Museum Wäschefabrik lädt ein, den Geschichten von Nähkästchen aus über einhundert Jahren nachzuspüren und die kleinen Geheimnisse dieser Alltagsobjekte zu entdecken.

Museum Wäschefabrik
Newsletter

Jetzt für die regelmäßige Zusendung des monatlichen Veranstaltungskalenders registrieren!