Andrea Ridder, Malerei: Refugien

Vernissage

Andrea Ridder
Malerei

Refugien

11. Oktober 2019 bis 05. November 2019

Zonen der Besinnung & der Reflexion

Vernissage: Fr., 11. Oktober 2019, 20.00 Uhr

Die Produzentengalerie Bielefeld (Rohrteichstraße 36) präsentiert vom 11. Oktober 2019 bis 05. November 2019 die Ausstellung REFUGIEN der Bielefelder Künstlerin Andrea Ridder. Die Ausstellung wird am 11. Oktober 2019 um 20.00 Uhr eröffnet.

Ridder, die an der FH Bielefeld Design studiert hat und überregional ausstellt, hat sich in ihren Arbeiten mit der Mystik und Bedeutung des Refugiums auseinandergesetzt. In ihren zum Teil großformatigen Bildern thematisiert sie im übertragenen Sinne Rückzugsorte, Zonen der Besinnung und (Selbst-)Reflexion. Dabei stellt sie den Übergang des Konkreten in diffuse Farbflächen, des Realistischen in die Abstraktion dar. Klare Linien und strukturierte Flächen verschwinden in lichten, ungewissen Schleiern, die sich durch das Bildgeschehen ziehen und konfrontieren den Betrachter mit dem Eindruck, dass in jedem Bild ein Geheimnis verborgen zu sein scheint.

Produzenten-Galerie
Newsletter

Jetzt für die regelmäßige Zusendung des monatlichen Veranstaltungskalenders registrieren!