Jüdisches Leben in Bielefeld

Historischer Stadtrundgang

Seit dem 14. Jahrhundert leben Menschen jüdischen Glaubens in Bielefeld. Der Rundgang führt zu Orten, die mit dem wechselvollen Schicksal der Juden verbunden sind. Dort erfährt man bei der Führung von ihrem Leben in unserer Stadt, von den Anfängen der Gemeinde im 17. Jahrhundert bis zur Verfolgung in der Zeit des Nationalsozialismus. Treffpunkt für die Veranstaltung ist die Museumskasse, die Teilnahme kostet 5 Euro.

Historisches Museum
Newsletter

Jetzt für die regelmäßige Zusendung des monatlichen Veranstaltungskalenders registrieren!