Frauenleben in Bielefeld

Historischer Stadtspaziergang

Auf den ersten Blick scheinen Männer die Bielefelder Geschichte geprägt zu haben. Ein neuer Stadtspaziergang des Historischen Museums unterstreicht aber anschaulich, dass Frauen einen ebenso wichtigen Anteil an der Stadtentwicklung hatten. Karin Koenemann erinnert an authentischen Orten an die Arbeiterinnen in der Textilindustrie, die Bielefelds Wohlstand gemehrt haben. Aber auch die Lebensform der Süstern im späten Mittelalter und bedeutende Frauen der Neuzeit wie die Sängerin Sophie Crüwell stehen auf dem Programm des Rundgangs. Treffpunkt ist an der Museumskasse, die Teilnahme kostet 5 Euro.

Historisches Museum
Newsletter

Jetzt für die regelmäßige Zusendung des monatlichen Veranstaltungskalenders registrieren!