Bauernhausmuseum

Das älteste Freilichtmuseum Westfalens befindet sich seit 1917 auf der Ochsenheide in Bielefeld. Sehenswert sind der Hof Möllering (1590), ein Backhaus (1764), ein Spieker (1795), eine Windmühle (1686) und eine Bokemühle (1826).

Von Februar bis Dezember zieht das Café Wanderer und Naturlieberhaber an. Kinder mögen das Bauernhaus-Museum vor allem wegen der spannenden Märchenstunden am Herdfeuer. In den Sommermonaten lädt die Kultursommer-Reihe Ohrenweide zu Folkmusik-Konzerten ein.

Bauernhaus-Museum
Newsletter

Jetzt für die regelmäßige Zusendung des monatlichen Veranstaltungskalenders registrieren!