Panoramablick über den Teuto [Foto: Detlef Wittig]

Jetzt ins Grüne!

Pauschal gilt in der Stadt am Teuto: Das beliebte Stadtgrün ist in maximal zehn Minuten fußläufig von überall aus erreichbar. Ob sportlich oder entspannend, kulturell  oder naturverbunden  die Bielefelder Stadtparklandschaft bietet abwechslungsreiche Möglichkeiten für viel Bewegung unter freiem Himmel.  

Jede Menge Touren-Tipps gibt's auch im Teuto_Navigator!

Blick von der Sparrenburg auf den Teutoburger Wald [Foto: Gerald Paetzer]
1

Wandern mit Aussicht

Der Teutoburger Wald zieht sich von Nordwesten nach Südosten quer durch das gesamte Bielefelder Stadtgebiet und bietet herrliche Panoramablicke.  Wer einmal richtig durchatmen möchte, liegt mit einer Wanderung auf dem Hermannsweg genau richtig. Der Premiumweg gehört zu den beliebtesten Höhenwanderwegen Deutschlands und führt mitten durch Bielefeld direkt an der mittelalterlichen Festungsanlage "Sparrenburg" vorbei...

Wie wäre es mit einem langen Spaziergang von der Sparrenburg nach Oerlinghausen?

 

zurück zur Karte
Kirschblüte im Botanischen Garten [Foto Gerald Paetzer]
2

Blütenpracht

Die über 100 Jahre alte Gartenanlage zeigt etwa 2.500 Pflanzenarten, die nicht nur Experten begeistert.  Zwischen Steingarten, Alpinum, Arznei-, Gewürz- und Heidegarten, Buchenwald, Teichanlage, Rosengarten und Farntreppe können die Besucher wunderbar spazieren gehen und farbenprächtige Natur erleben.

zurück zur Karte
Publikumsmagnet Bärengehege
3

Zum Anfassen

ANFASSEN ausdrücklich erwünscht:  Auf der Streichelwiese des Tierparks Olderdissen warten Schafe und Ziegen täglich auf ihre zweibeinigen Spielkameraden. Besonders beliebt  ist auch das Bärengehege mit Jule und Max. Der Tierpark Olderdissen bietet etwa 450 Tieren ein Zuhause und ist das Ausflugsziel für Familien mit Kindern. Der Eintritt ist frei. 

zurück zur Karte
Skulpturenpark der Kunsthalle [Foto: Uwe Schmale]
4

Kunst und Natur

Der Skulpturenpark der Kunsthalle Bielefeld  verbindet Naturerlebnis mit Kunstgenuss in der Bielefelder Altstadt. Werke von Olafur Eliasson, Sol LeWitt, Henry Moore und Thomas Schütte sind über schlaufenförmige Wege erreichbar.  Zu den beliebten Fotomotiven gehören auf jeden Fall das elegante Wasserbecken und das "Final Wooden House" des japanischen Architekten Sou Fujimoto.  

zurück zur Karte
Rapsblüte und Viadukt am Obersee
5

Sportlich unterwegs

Das Gebiet rund um den Obersee eignet sich wunderbar zum Joggen oder Fahrradfahren. Auch Ornithologen kommen hier auf ihre Kosten. Architektonisches Highlight inmitten der grünen Naturoase ist der Schildescher Viadukt ein Brückenbauwerk aus dem Jahr 1847 für die Eisenbahnstrecke von Köln nach Berlin.

zurück zur Karte
Panoramablick Johannisberg [Foto: Patrick Piecha]
6

Der Sonnenhang Bielefelds

Am südlichen Fuß des Teutoburger Waldes  am Johannisberg  heißt es: Sonne tanken! Hier wird sogar Wein angebaut. Für den aktiven Ausgleich sorgen  Kletterpark und „Bewegungswelt“ , ein Art  Zirkeltraining mit zwölf Stationen zum Auspowern. Außerdem garantiert der Johannisberg immer einen tollen Blick über die Stadt.

zurück zur Karte
Indian Summer im Bürgerpark [Foto: Sarah Jonek]
7

Oase im Westen

Der Bürgerpark im Westen der Stadt bietet ausreichend Platz für Picknicke und andere Freizeitaktivitäten. Besonders beliebt  bei Kindern ist der neue Wasserspielplatz, der gerade bei warmen Temperaturen für die nötige Abkühlung sorgt.

zurück zur Karte
Parkanlage mit Schinkel-Pavillon
8

Botanische Kuriositäten

Götter-, Schnur- oder Taschentuchbaum  – im Nordpark trifft man auf außergewöhnliche Exemplare der artenreichen Pflanzenwelt. Besonders sehenswert ist der über 130 Jahre alte Tulpenbaum,  der sogar als Naturdenkmal ausgewiesen ist.  Außerdem bietet der Nordpark viel Raum für die individuelle Sport- und Freizeitgestaltung. Publikumsmagnet  im Spätsommer und Herbst jeden Jahres ist die außergewöhnliche Dahlienpracht. 

 

zurück zur Karte
Frühling im Ravensberger Park [Foto:Patrick Piecha]
9

Grüne Kultur

Der Park rund um die  Ravensberger Spinnerei  - einst eine der größten Spinnereien Europas - zählt zu den beliebten innerstädtischen Erholungsräumen. Heute findet man hier die Volkshochschule, zwei Museen, ein Programmkino und eine Szenekneipe.

zurück zur Karte
Newsletter

Jetzt für die regelmäßige Zusendung des monatlichen Veranstaltungskalenders registrieren!