FameLab Germany: Bielefeld 2021

FameLab Finale im Livestream

Drei Minuten Zeit: Das reicht zum Tee kochen. Aber um mal eben die wissenschaftlichen Theorien zum Ende des Universums erklären? Oder die Funktionen von Stammzellen? Beim Wissenschafts-Wettbewerb FameLab haben Nachwuchstalente 180 Sekunden Zeit, ihr Forschungsthema dem Publikum und einer hochkarätigen Jury zu erklären. Sachlich richtig, unterhaltsam und mitreißend.

Nach einem großartigen Jubiläumsjahr ist es im Frühjahr 2021 endlich wieder soweit: Der internationale Wettbewerb "FameLab – Talking Science" kommt mit einem Vorentscheid und dem Deutschlandfinale nach Bielefeld.

Das Wissenschaftsbüro von Bielefeld Marketing ist bundesweiter Partner des FameLab-Wettbewerbs, der inzwischen in über 25 Ländern weltweit ausgetragen wird. Die Schirmherrschaft übernimmt der British Council. Das FameLab in Bielefeld wird unterstützt durch Goldbeck GmbH und Volksbank Bielefeld/Gütersloh als Corporate Partner des Wissenschaftsbüros sowie durch die regionalen Partner: Universität Bielefeld, Radio Hertz 87.9 und Kulturamt Bielefeld.

Update 

Aufgrund der aktuellen Situation wird auch das Deutschlandfinale nicht wie gewohnt vor Live-Publikum stattfinden. Alle Infos zum digitalen Livestream des Finales sind demnächst hier zu finden.

Finale

22.04.2021 | Deutschland Finale im Livestream

Finalisten

  • Patricia Berber, Pentling
  • Stefan Golfier, Dresden
  • Giulia Maria Marchetti, Münster
  • Antonios Michas, München
  • Daniela Neupert,  Augsburg
  • Autumn Pomreinke, Reutlingen
  • Marina  Rantanen Modeer, Dortmund
  • Janine Richter, Dresden

 

Jury

  • Prof. Martin Egelhaaf (Uni Bielefeld)
  • Timo Fratz (Radio Bielefeld)
  • Ailsa Kienberger (British Council)
  • Prof. Christian Schröder (FH Bielefeld)

 

Rückblick | Vorrunde

08.03.2021 | Vorentscheid  digital per Livestream  

 

Die Unterstützer

 

 

Newsletter

Lust auf mehr Wissenschaft? Jetzt den Newsletter der WissensWerkStadt Bielefeld abonnieren!