Museen wieder geöffnet!

Endlich! Das kulturellen Leben kehrt langsam wieder zurück. Wir geben einen Überblick, welche Museen geöffnet haben und/oder ein digitales Alternativangebot geschaffen haben.
Für alle Häuser gilt Maskenpflicht und die Beschränkung auf Individualbesuche. Bis auf weiteres gibt es keine Sonderveranstaltungen.
 

1

Kunstforum Hermann Stenner

Mit dem Kunstforum Hermann Stenner ist das Museumsdreieck für moderne Kunst im Herzen der Bielefelder Altstadt komplett: Das neue Museum lädt seit 2019 zur offenen Begegnung mit der bildenden Kunst des 20. Jahrhunderts ein.

Aktueller Hinweis: In der nächsten Zeit werden nur Individualbesuche möglich sein. Öffentliche und Gruppenführungen sowie Veranstaltungen und Workshops können nicht stattfinden. Ein Begleitheft (für 2 € an der Museumskasse erhältlich) sowie die Kunstforum-App, die kostenlos im Google Play Store und Apple Store heruntergeladen werden kann, bieten Informationen.

2

Historisches Museum

In einem der ältesten Gebäude der Stadt, der Ravensberger Spinnerei, befindet sich das Historische Museum. Das Museum zeigt 800 Jahre Bielefelder Stadtgeschichte!  Der Schwerpunkt  liegt auf der Geschichte des Industriezeitalters mit Originalmachinen aus den wichtigsten Bielefelder Industriebetrieben.

Aktueller Hinweis:Unter dem Stichwort „Culturedoesntstop” hat das Historische Museum während der Schließzeit zahlreiche digitale Angebote entwickelt, die auch weiterhin interessante Einblicke bieten und auf das Museum neugierig machen.

zurück zur Karte
3

Kunsthalle Bielefeld

Der markante rote Sandsteinkubus am Rande der Bielefelder Altstadt ist ein Werk des berühmten New Yorker Architekten Philip Johnson. Ein Besuch der Kunsthalle lohnt sich vor allem  wegen der großen Wechselausstellungen und des Skulpturenparks. Und: Für Yoko Ono ist es das schönste Museum der Welt!  

Aktueller Hinweis: Die Vermittlungsangebote sind an die außergewöhnliche Situation angepasst und entsprechend erweitert. Veranstaltungen und Führungen in Gruppen können nicht wie gewohnt angeboten werden. Für die Vermittlung der Ausstellung »Antonius Höckelmann« steht ein digitaler Guide zur Verfügung, der kostenfrei über das eigene Smartphone abgerufen werden kann. 

Vor dem Hintergrund, dass Kinder und Jugendliche bereits sehr lange mit tiefgreifenden Beschränkungen leben müssen, heißt die Kunsthalle Bielefeld Familien, Kinder und Jugendliche in dieser Zeit mit einem besonderen Angebot willkommen. Für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre ist der Eintritt frei, ebenso am Wochenende für Familien. 
 

zurück zur Karte
4

Deutsches Fächermuseum

Im Fächermuseum erzählen kostbare Accessoires  Geschichte(n) aus den vergangenen Jahrhunderten.  Bewundernswert sind vor allem die phantasievollen Materialien  - wie etwa lilafarbene Straußenfedern oder filigranst verarbeitetes  Eisen.

Aktueller Hinweis: Das Fächermuseum öffnet ab dem 27. Mai wieder.

zurück zur Karte
Foto: Dr. Oetker
5

Dr. Oetker Welt

Die Dr. Oetker Welt bietet spannende Informationen über das weltweit bekannte Familienunternehmen.

Aktueller Hinweis: Die Oetker Welt bleibt mindestens bis zum 31.5. geschlossen, bietet aber bis dahin interessante Einblicke über digitale Formate.

zurück zur Karte
6

Bauernhausmuseum

Im Jahr 1917 öffnete das Bauernhausmuseum seine Pforten. Auf dem Gelände in waldnaher Lage gehören neben dem Hauptgebäude  zwei Mühlen, ein Backhaus, eine Scheune und ein Spieker zum historischen Ensemble.

Aktueller Hinweis: 

Museum: Von Freitag 8.5. bis Sonntag 10.5. öffnet das Museum kurzfristig von 10-17 Uhr. Ab Freitag, den 15.5., gelten dann wieder die üblichen Öffnungszeiten. Dienstag bis Freitag von 10-18 Uhr, sowie Samstag, Sonntag, Feiertag von 11-18 Uhr.

Cafebetrieb: Von Freitag 8.5. bis Sonntag 10.5. gibt es den „Außer-Haus-Verkauf“ von 10-16 Uhr hausgemachte Kuchen und Torten können telefonisch unter 0521/5218551 oder per Mail cafe@bielefelder-bauernhasumuseum.de vorbestellt werden. Ab Freitag, den 15.5., gelten dann wieder die üblichen Öffnungszeiten, Dienstag bis Sonntag sowie Feiertag von 10-18 Uhr.
 

zurück zur Karte
7

Kunstverein Bielefeld

In einem Adelshof aus dem 16. Jahrhundert betreibt der Bielefelder Kunstverein das Museum Waldhof.  Hier werden junge, international arbeitende Künstler vorgestellt. 

Aktueller Hinweis: Der Kunstverein Bielefeld bietet neben dem Besuch des Hauses zwei neue Digitalformate an.

zurück zur Karte
8

Naturkunde-Museum (namu)

Als Lernort für nachhaltige Entwicklung versteht sich das älteste Museum Bielefelds. Im 'namu' begibt sich der Besucher in ein Museum der Zukunft, das rückblickend die Situation von Natur und Umwelt im Heute beschreibt.

Aktueller Hinweis: Neben der Ausstellung gibt es ein ergänzendes Online-Angebot mit dem das Museum vielfältige, spannende Einblicke in die breit gefächerten Themen der Naturkunde bereitstellt.. Die Angebotspalette reicht vom Kino aus dem Museum mit der facettenreichen Form- und Farbepracht der Insekten, über „Wir experimentieren ZUHAUSE” oder verblüffende Experimente unter der Fragestellung „Ist das jetzt Physik?” bis zum digitalen Stöbern in der Museumssammlung.

zurück zur Karte
9

Bauernhausmuseum

Im Jahr 1917 öffnete das Bauernhausmuseum seine Pforten. Auf dem Gelände in waldnaher Lage gehören neben dem Hauptgebäude  zwei Mühlen, ein Backhaus, eine Scheune und ein Spieker zum historischen Ensemble.

Aktueller Hinweis: 

Museum: Von Freitag 8.5. bis Sonntag 10.5. öffnet das Museum kurzfristig von 10-17 Uhr. Ab Freitag, den 15.5., gelten dann wieder die üblichen Öffnungszeiten. Dienstag bis Freitag von 10-18 Uhr, sowie Samstag, Sonntag, Feiertag von 11-18 Uhr.

Cafebetrieb: Von Freitag 8.5. bis Sonntag 10.5. gibt es den „Außer-Haus-Verkauf“ von 10-16 Uhr hausgemachte Kuchen und Torten können telefonisch unter 0521/5218551 oder per Mail cafe@bielefelder-bauernhasumuseum.de vorbestellt werden. Ab Freitag, den 15.5., gelten dann wieder die üblichen Öffnungszeiten, Dienstag bis Sonntag sowie Feiertag von 10-18 Uhr.
 

zurück zur Karte
10

Museum Huelsmann

Europäisches Kunsthandwerk aus über fünf Jahrhunderten sind in den hochherrschaftlichen Räumen der ehemaligen Direktorenvilla zu sehen.

Aktueller Hinweis: Das Museum Huelsmann hält ergänzende digitale Angebote – exklusive Kurzführungen, sowie Museum Huelsmann digital – auf der Website des Museums und in Social Media Kanälen bereit.

zurück zur Karte
11

Öffnungszeiten

Jetzt ins Museum? Hier gibt es die Öffnungszeiten auf einen Blick:


  Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Historisches Museum 10-17 Uhr 10-17 Uhr 10-17 Uhr 10-17 Uhr 11-18 Uhr 11-18 Uhr
Kunsthalle Bielefeld 12-19 Uhr 12-19 Uhr 12-21 Uhr 13-20 Uhr 12-20 Uhr 12-19 Uhr
Dt. Fächer Museum (ab 27.5.)   14.30-17.30 Uhr 14.30-17.30 Uhr      
Dr. Oetker Welt bis 31.5. ZU bis 31.5. ZU bis 31.5. ZU bis 31.5. ZU bis 31.5. ZU bis 31.5. ZU
Bauernhausmuseum (ab 15.5.) 10 -18 Uhr 10 - 18 Uhr 10 - 18 Uhr 10 - 18 Uhr 11 - 18 Uhr 11 - 18 Uhr
Naturkunde-Museum 10-17 Uhr 10-17 Uhr 10-17 Uhr 10-17 Uhr 10-17 Uhr 10-17 Uhr
Museum Huelsmann   14-18 Uhr 14-18 Uhr 14-18 Uhr 14-18 Uhr 11-18 Uhr
Kunstorum H. Stenner    14-20 Uhr 14-21 Uhr 14-21 Uhr 11-21 Uhr 11-20 Uhr
Kunstverein Bielefeld     15-21 Uhr 15-21 Uhr 15-21 Uhr 12-20 Uhr
Krankenhausmuseum           14 - 17 Uhr

Info: Montags sind die Museen geschlossen.

Newsletter

Keine Veranstaltung mehr verpassen? Bielefeld JETZT abonnieren!