Foto: Sarah Jonek

Kunsthalle Bielefeld

Die Kunsthalle Bielefeld ist ein Museum und Ausstellungshaus für die Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts. Eröffnet wurde das Architekturdenkmal des amerikanischen Architekten Philip Johnson 1968.
Die Kunsthalle Bielefeld präsentiert im 2. OG eine Ausstellung der Künstlerin Anna Oppermann. Gezeigt werden das Ensemble „Künstler sein“ aus dem Jahr 1977 und ein malerisches Frühwerk der Künstlerin, das erstmals im musealen Kontext in Bielefeld zu sehen ist. Im 1. OG sind außerdem Hauptwerke der Sammlung der Kunsthalle Bielefeld zu besichtigen.

Während der Nachtansichten stehen die Kunstvermittler in den Ausstellungen als „Zuhörer“ bereit und beantworten Fragen zu den Kunstwerken. Junge Besucher können in der Malstube unter Anleitung von Kunstpädagogen kreativ werden.

Programm  
18.00 – 01.00 Ausstellungsbesichtigung
18.00 – 21.00 Kreativ-Aktion in der Malstube für Kinder und Jugendliche
Essen & Trinken Getränke & Snacks durch das Johnson's in der Kunsthalle
Bus & Bahn Nachtansichten-Shuttle-Bus: Haltestelle Kunsthalle
  Buslinien 21, 22, 24, 28, 29, 87, 88, 95, N6, N7, N11, N14, N18: Haltestelle Kunsthalle
  StadtBahn Linie 1: Haltestelle Adenauerplatz
  moBiel Online-Fahrplanauskunft

Kunsthalle Bielefeld
Newsletter

Jetzt für die regelmäßige Zusendung des monatlichen Veranstaltungskalenders registrieren!