Foto: Herbert Pörtner

Atelier Herbert Pörtner

In einer ehemaligen Sackkarrenfabrik befindet sich seit drei Jahren das Atelier für Lichtkunst und kinetische Objekte von Herbert Pörtner.

Die Licht-Bilder von Herbert Pörtner kombinieren klar strukturierte Kompositionen, raffinierte elektronisch gesteuerte Lichteffekte und feinste Mechanik, die im Verborgenen kleine und unhörbare Bewegungen innerhalb der Komposition bewirken. Das Ergebnis ist ein „Eigenleben“ der Objekte, welches sich langsam, fast unmerklich und in meditativer Ruhe vollzieht.
Als Gastkünstlerin wird Sylvia Middel einige Steinskulpturen ausstellen.

Programm  
18.00 – 01.00 Ausstellung und musikalische Einlagen
Essen & Trinken Cocktails
Bus & Bahn Buslinien 21, 61, 62, N1: Haltestelle Franziskus Hospital
  moBiel Online-Fahrplanauskunft

Atelier Herbert Pörtner
                    ... Karte wird geladen ...
                  
Newsletter

Jetzt für die regelmäßige Zusendung des monatlichen Veranstaltungskalenders registrieren!