Ophelias Schattentheater

Ihr ganzes Leben hatte die Souffleuse Ophelia im Theater gearbeitet und war glücklich dabei. Doch kaum ist die letzte Vorstellung vorüber, huscht plötzlich ein Schatten durch die Kulissen… Ophelia und Schattenschelm befreunden sich, sie lädt ihn nach Hause ein und schon bald finden sich in ihrer Wohnung fünf weitere heimatlose Schatten ein. Das Abenteuer beginnt… Die bezaubernde Erzählung von Michael Ende erzählt auf poetische Weise von der märchenhaften Welt des Theaters. Die surreale Mischung aus Handpuppen- und klassischem Schattentheater, Schauspiel und Videoprojektionen versetzt die Zuschauer buchstäblich in eine aufregend andere Welt.
ab 9 Jahren | Dauer ca. 55 Minuten
Regie und Text: M. Harre | Figuren: G. Bender und D. Selje
Gefördert von der Sparkassenstiftung Bielefeld, der Wolfgang und Regina Böllhoff Stiftung, der Andreas-Mohn-Stiftung und dem Kulturamt Bielefeld

KARTENVORBESTELLUNGEN unter TEL: 0521/179605

Bielefelder Puppenspiele – Dagmar Selje
                    ... Karte wird geladen ...
                  
Newsletter

Jetzt für die regelmäßige Zusendung des monatlichen Veranstaltungskalenders registrieren!