»SCHAURAEUME – Ausstellung.Atelier.Aktion«

Veranstaltungsort: Kavalleriestraße 6 & Friedrich-Ebert-Straße 9 + 11


Kunstschaffende inszenieren »SCHAURAEUME« über einen Zeitraum von drei Monaten in drei Ladenlokalen des ehemaligen Telekom-Parkhauses am Kesselbrink. Die Offenen Ateliers eröffneten den Reigen am 31. März.
Am 5. Mai um 11.30 Uhr eröffnet der BBK-OWL seine Ausstellung »Was geht! KünstlerInnen aus dem BBK-OWL und ihre Gäste im Dialog«.
Am 1. Juni um 11.00 Uhr beginnt die Ausstellung des Künstlerinnenforums BI-OWL unter dem Motto »Spannende Kunst in allen Sparten«.


Öffnungszeiten:
Freitags: 16 bis 18 Uhr
Samstags + Sonntags: 14 bis 18 Uhr


Offene Ateliers e. V., BBK-OWL e. V. und Künstlerinnenforum BI-OWL e. V. | Gefördert durch die Volksbank Bielefeld-Gütersloh, die Sparkasse Bielefeld und das Kulturamt Bielefeld

Kesselbrink
Newsletter

Jetzt für die regelmäßige Zusendung des monatlichen Veranstaltungskalenders registrieren!