Provenienzforschung: Erbstücke und Familiengeheimnisse

Persönliche Sprechstunde mit der Provenienzforscherin Dr. Brigitte Reuter

Auf welchem Weg gelangte Ihr Erbstück in die Familie, welche alte Geschichte ist dazu überliefert? Das Museum Huelsmann bietet Ihnen heute die Möglichkeit, eigene Gegenstände, die sich seit dem 2. Weltkrieg im Familienbesitz befinden einer Expertin zur Begutachtung vorzulegen und die dazugehörige Geschichte in einem vertraulichen Gespräch zu erzählen. Neben Gegenständen, die vielleicht einst einem Verfolgten des Nazi-Regimes gehörten, sind auch „Kriegsandenken“, die von Soldaten heimgebracht wurden, von besonderem Interesse.
Eintritt 7,- / erm. 4,- €.

Anmeldung telefonisch unter 0521.513766, oder unter info@museumhuelsmann.de
(Bei der Anmeldung erhalten Sie einen persönlichen Termin!)

Museum Huelsmann
Newsletter

Jetzt für die regelmäßige Zusendung des monatlichen Veranstaltungskalenders registrieren!