Der Herzinfarkt aus pflegerisch-medizinescher Sicht

In dem für Laien und für Pflegekräfte geeigneten Vortag geht es um die Behandlung und die Pflege von Patienten, die einen Herzinfarkt erlitten haben. Dargestellt werden die Methoden aufgrund des aktuelle wissenschaftlichen Kenntnisstandes. Im Vergleich mit den Verfahren, die vor 50 Jahren angewendet wurden, werden die Fortschritte deutlich erkennbar.

Referentin: Frau Juk Ten Huynh (B.Sc.), Klinikum Mitte

Krankenhausmuseum Bielefeld
Newsletter

Jetzt für die regelmäßige Zusendung des monatlichen Veranstaltungskalenders registrieren!