Wohnen in Bielefeld im Wandel der Zeit

Ein Nachmittag im Museum (nicht nur) für ältere Menschen

Wie lebte der Graf von Ravensberg auf der Sparrenburg? Wie sah es im Crüwellhaus am Alten Markt im 16. Jahrhundert aus? Und wie war die Villa des Kommerzienrats Klasing eingerichtet? Die Formen des Wohnens und Zusammenlebens sind einem ständigen Wandel unterworfen und bestimmen auch die Bauweise. Von der Burg bis zur Genossenschaftssiedlung hat Bielefeld typische Wohnformen hervorgebracht, die der Vortrag vorstellt. Der Eintritt beträgt 5 Euro.

Historisches Museum
Newsletter

Jetzt für die regelmäßige Zusendung des monatlichen Veranstaltungskalenders registrieren!