Foto: Philipp Ottendoerfer

L’homme qui marche - Verkörperung des Sperrigen

Die Kunsthalle Bielefeld widmet sich mit ihrer Ausstellung «L’homme qui marche – Verkörperung des Sperrigen» der Skulptur.

Ausgehend von zentralen Werken der eigenen Skulpturensammlung und ergänzt durch hochkarätige Leihgaben zeigt die Ausstellung Werke der Klassischen Moderne bis in die Gegenwart, von Rodin bis heute.

Kunsthalle Bielefeld
Newsletter

Jetzt für die regelmäßige Zusendung des monatlichen Veranstaltungskalenders registrieren!