Bielefelder Baukulturen

in Industrie, Wirtschaft und Dienstleistung 1986-2020

In den vergangenen 30 Jahren hat sich die Bielefelder Wirtschaftsstruktur immer stärker von der Industrieproduktion hin zum Dienstleistungssektor verschoben. Während die Stadt früher von ihren Industriebauten geprägt wurde, bestimmen jetzt zunehmend Büro- und Veranstaltungsgebäude das Stadtbild. Diesem Wandel der Stadtgestalt sind Studierende des Fachbereichs Gestaltung der FH Bielefeld fotografisch nachgegangen. Ihre Ergebnisse, die auch kritisch die architektonische und städtebauliche Entwicklung beleuchten, sind im Museum und im Außenbereich des Ravensberger Parks zu sehen.

Historisches Museum
Newsletter

Jetzt für die regelmäßige Zusendung des monatlichen Veranstaltungskalenders registrieren!