Akustisches Kraulen

Bibbern eint

In grauer Vorzeit, als wir noch Affen waren, mussten wir uns gegenseitig lausen, um herauszufinden, wie schön das Gemeinsame am Leben sein kann. Heute gehen wir stattdessen zu einem Konzert mit „Bibbern eint“, lassen die Läuse zu Hause und kraulen uns akustisch. Mit Liedern, die vom Mit- und Gegeneinander menschlichen Daseins erzählen. Wie immer aus ziemlich abenteuerlichen Blickwinkeln betrachtet. Mal mit tiefhintergründigem Humor, dann wieder flach im Anflug und plötzlich auch bitter ernst. So wie das Leben halt ist für uns Primaten. Aber keiner braucht Angst vor Depressionen zu haben. Kraulen ist einfach cool... Bis bald.

Movement-Theater
Newsletter

Keine Veranstaltung mehr verpassen? Bielefeld JETZT abonnieren!