CHRISTOPHER KING JAMESON

COLLIDING WORLDS

In „Colliding Worlds“ zeigt
Christopher King Jameson neue Werke: Malerei und Zeichnung. Aufbauend auf seine Haus-Serie sind Bewegung, Mechanismus und Zufälle im Leben die Themen. Im Kunsthistorischen Museum Wien hat er zudem vor Ort forschend viele Skizzenbücher gefüllt, inspiriert von Gemälden und Skulpturen der alten Meister. Gedanken und Techniken unterschiedlicher Epochen treffen in der gezeigten Auswahl der Werke aufeinander.

Projektartgalerie
Newsletter

Jetzt für die regelmäßige Zusendung des monatlichen Veranstaltungskalenders registrieren!