Pop Art

BK Senne goes Pop Art

Die Kunstrichtung Pop Art wird wie fast keine andere in heutigen Werbungen zitiert. Plakate, Flyer oder Werbeanzeigen zeigen Adaptionen dieser Kunst. Die grafischen Bilder der Pop Art zeigen zum Beispiel Objekte aus Massenproduktion oder Themen des Alltags im Comicstil - sie sind demnach höchst zugänglich für Betrachter und legen ihren Bezug zum Konsum dar. Für die Schülerinnen und Schüler aus dem Bildungsgang 'Gestaltungstechnische/r Assistentin und Assistent mit dem Schwerpunkt Grafik' des Berufskolleg Senne sind diese Themen und deren Parallele zur Werbebranche relevant. Sie werden im Bereich Grafik gestalterisch und künstlerisch auf ihren Berufsabschluss vorbereitet, der sie oftmals in Werbeagenturen führt. Im Kunstunterricht erstellten die Schülerinnen und Schüler Bilder mit Arbeitsweisen Andy Warhols und Roy Lichtensteins Malereien und Grafiken. Die Werke zeigen heutige Alltagsobjekte oder befassen sich mit Themen wie Liebe und Konsum.

Die Arbeiten aus dem Kunstunterricht der gestaltungstechnischen Assistentinnen und Assistenten im Bereich Grafik sind vom 17.01.-02.02.2020, donnerstags bis sonntags, in der Zeit von 15.00 Uhr bis 19.00 Uhr im Brackweder Pavillon zu sehen.

Brackwede Rathaus-Pavillon
Newsletter

Jetzt für die regelmäßige Zusendung des monatlichen Veranstaltungskalenders registrieren!