Stacie Collins & Band

Tougher, echten Rock'n'Roll

“Immer und immer wieder bekomme ich das zu hören: Ich habe noch nie gesehen, dass eine Frau sowas macht”, sagt Stacie Collins. Meistens lächelt sie einfach und sagt “danke”, nachdem sie Shows beendet hat, in denen sie und ihre Mundharmonika geheult und gestöhnt haben, in denen sie mehrere Stunden lang intensiven, aufregenden, jung machenden, wilden Rock'n'Roll geboten hat. “Stellt Euch einen nächtlichen Jam von Aerosmith, den Stones und ZZ Top vor, bei dem eine Art weiblicher Ronnie van Zant singt oder sogar Shania Twain - aber mit Balls” - so beschreibt das Magazin Classic Rock ihren Stil.

Mit 30 Jahren fing sie an, Mundharmonika zu spielen, hörte Sonny Boy Williamson und vermischte ihre Bakersfield-Einflüsse mit Chicago Blues. Was dabei herauskam, veränderte Collins und unterhielt ihr Publikum glänzend. Ein verranzter Cowboyhut, Blues Harp, Rock-Attitüde … einzigartig und vertraut, gleichzeitig. Stacy rockt mit großem Enthusiasmus und erforscht das gesamte Terrain der Rootsmusik. “Ich habe noch nie so ein Mädchen gesehen.“ Aber wenn du sie einmal gesehen hast, willst du sie wieder sehen wollen. Immer wieder.
https://staciecollins.com/

Bielefelder Jazzclub e.V.
Newsletter

Jetzt für die regelmäßige Zusendung des monatlichen Veranstaltungskalenders registrieren!