Philip Zoubek Trio

WDR-Jazzpreisträger 2020

Philip Zoubek . Klavier, Komposition // David Helm . Bass // Dominik Mahnig . Schlagzeug

Das Philip Zoubek Trio entstand 2016 aus dem Gedanken heraus, einen eigenständigen Ansatz in der traditionsreichen Besetzung Klavier-Bass-Schlagzeug zu formulieren. Jeder der Musiker hat einen breitgefächerten musikalischen Horizont, der von aktueller Improvisation, über Jazz bis zur Neuen Musik reicht. Die Auflösung der traditionellen Rollenverhältnisse steht bei dem Trio im Vordergrund, genauso wie die Nivellierung von Improvisation und Komposition. Auf Basis einer komplexen und vielschichtigen Rhythmik ist die Musik des Trios hochenergetisch, treibend, virtuos, bisweilen spielerisch und besticht durch eine musikalische Kante, die man in dieser Intensität nur selten zu hören bekommt.

„Das Ich dieser neuen Musik ist ein Wir."

Bunker Ulmenwall
Newsletter

Keine Veranstaltung mehr verpassen? Bielefeld JETZT abonnieren!