Das gute Leben für alle: DIE GEMEINWOHL-ÖKONOMIE

mondo buchhandlung, Elsa-Brändström-Straße 23

Mit einer Wirtschaft, die geprägt ist von Konkurrenzdenken und dem rücksichtslosen Durchsetzen von Profitinteressen, sind wir dabei unsere Lebensgrundlagen zu zerstören. Referent Jan Spatzl stellt mit der Gemeinwohl-Ökonomie ein alternatives Wirtschaftsmodell vor, dass das gute Leben für alle zum Ziel hat und Werte wie Menschenwürde, Gerechtigkeit, Nachhaltigkeit und Mitbestimmung in den Mittelpunkt stellt: ein zukunftsweisender Ansatz für unser Wirtschaftssystem, der auf gemeinwohlfördernden Werten aufbaut. Die Gemeinwohl-Bilanz, das Herzstück der GWÖ, dient sowohl als Spiegel als auch als Kompass: Unternehmen können mit dem umfassenden Instrument der Matrix und dem eigenen ganzheitlichen Bericht die ökologische, soziale und ökonmische Nachhaltigkeit ihrer wirtschaftlichen Tätigkeit erfassen.


Die mondo buchhandlung möchte im Herbst ihre Gemeinwohl-Bilanz beginnen und widmet sich in diesem Jahr daher verstärkt dem Themenfeld "Alternatives Wirtschaften".


Wir freuen uns auf eure Fragen und Anregungen

mondo buchhandlung
Elsa-Brändström-Straße 23
33602 Bielefeld
*Eintritt frei

Bielefeld-Mitte
Newsletter

Keine Veranstaltung mehr verpassen? Bielefeld JETZT abonnieren!