Botanische Wanderung auf den Schafbeweidungsflächen im Behrendsgrund

Veranstaltung zum Jubiläum "25 Jahre Bielefelder Schafbeweidungsprojekt"

25 Jahre ist es mittlerweile her, dass die ersten Schafe der Bielefelder Wanderschafherde wertvolle Naturschutzflächen zwischen dem Teutoburger Wald und der Bielefelder Senne beweiden. Seit dieser Zeit leisten sie einen wichtigen Beitrag, Heideflächen sowie Sand- und Kalkmagerrasen als Lebensräume für viele seltene und gefährdete Arten zu pflegen.

Leitung: Peter Rüther

Treffpunkt: Parkplatz Eisgrund, Lämershagener Straße

Bielefeld-Senne
Newsletter

Keine Veranstaltung mehr verpassen? Bielefeld JETZT abonnieren!