"Im Freien"

Kammermusik Haus Wellensiek

Am 8. März 2020 findet um 18 Uhr
im Rahmen der Konzertreihe „Kammermusik Haus Wellensiek“ ein Abend mit Liedern von Schubert, Burleigh und Copland statt.


Den Titel "Im Freien" haben die Sängerin Felicitas Jacobsen und die Pianistin Djamilja Keberlinskaja-Wehmeyer nach einem Lied von Franz Schubert gewählt.
Von der Erfahrung, draußen zu sein, von der Suche nach äußerer und innerer Freiheit und auch von der Natur handelt das Konzert mit Musik aus zwei Jahrhunderten und zwei Kontinenten. Neben Liedern von Franz Schubert und Spirituals in den kongenialen Arrangements von Harry T. Burleigh erklingt der einzige, 1950 uraufgeführte Liederzyklus von Aaron Copland. Seine "Twelve Poems of Emily Dickinson" sind eine wunderbare Hommage an Amerikas erste Dichterin der Moderne und werden viel zu selten musiziert. Gibt es einen passenderen Anlass als den Weltfrauentag am 8. März?

[Eintritt: Beitrag und Kreativitätsobulus nach eigenem Ermessen]


Haus Wellensiek
Newsletter

Keine Veranstaltung mehr verpassen? Bielefeld JETZT abonnieren!