Literarische Gesellschaft: „Komm! Ins Offene, Freund!“

Ein Hölderlin-Abend aus Anlass seines 250. Geburtstags

Bis in die Gegenwart hinein gibt es keinen Lyriker von Rang, der sich nicht mit Hölderlin auseinandergesetzt hätte. Genau an seinem 250. Geburtstag will die Literarische Gesellschaft ihm einen eigenen Abend widmen. Geplant sind: Einführung in Leben und Werk an Beispielen; Rezitation einiger Gedichte (Michael Grunert, Theaterlabor); Hölderlin-Vertonungen des 20. Jahrhunderts (Musiker der Musikhochschule Detmold); Gespräch mit dem Publikum und mit Stefan Brams (NW) über Hölderlins Werk heute.

Einführung und Gespräch: Prof. Dr. Wolfgang Braungart

Literaturbühne im Erdgeschoss

Der Eintritt beträgt 12,00 Euro, ermäßigt 8,00 Euro.
Einlass ab 19:30 Uhr - nur Abendkasse (keine Reservierungen/kein Vorverkauf).

Eine Veranstaltung der Literarischen Gesellschaft OWL / Literaturhaus Bielefeld e.V.

Stadtbibliothek
Newsletter

Keine Veranstaltung mehr verpassen? Bielefeld JETZT abonnieren!