Stadtbibliothek verschenkt befristete Zugänge

E-Books, Hörbücher, Videotrainings und mehr

Lese- und Hörstoff für die Bielefelderinnen und Bielefelder gibt es im Online Angebot der Stadtbibliothek. Die vielfältigen Angebote und anderen Services stehen befristet bis zum 30. Juni 2020 gebührenfrei bereit.

Hier finden sich über 45.000 elektronische Romane, Sachbücher sowie Kinder- und Jugendliteratur, Zeitschriften, Hörbücher und Videotrainings zu den Themen Technik, Business, Sprachen, Freizeit und Gesundheit.

Wer noch nicht registriert ist:
Eine kurze Anmeldung auf der Website der Stadtbibliothek genügt und schon kann’s losgehen.

Und noch ein Extra für junge Kunden bis 18 Jahre: Für sie hat die Stadtbibliothek einen besonderen Service eingerichtet. Auf Wunsch vieler Elternteile stellt sie Themenpakete mit Kindermedien zusammen, die unter Einhaltung der notwendigen Vorkehrungen ausgeliehen werden können. Wer diesen Service nutzen möchte, schreibt eine Mail an stadtbibliothek.kinderbibliothek@bielefeld.de unter Angabe der Kontaktdaten der Erziehungsberechtigten, Bibliotheksausweisnummer, Alter und Geschlecht sowie der Interessen des Kindes. Wer erziehungsberechtigt ist und noch keinen Bibliotheksausweis für sein Kind hat, kann ihn bei dieser Gelegenheit erhalten.

Newsletter

Keine Veranstaltung mehr verpassen? Bielefeld JETZT abonnieren!