Parksommer: Kammerpuppenspiele

»Dr. Brumm und seine tollkühnen Abenteuer«

Begrenzter Einlass für maximal 100 Besucherinnen und Besucher. Das Einhalten der Abstandsregeln, die Abgabe der Kontaktdaten sowie Mund-Nasen-Schutz sind obligatorisch.


Wir möchten darauf hinweisen, dass es keinen Ausschank geben wird. Eigene Getränke können mitgebracht werden.


Dr. Brumm macht samstags das, was er jeden Samstag macht, nämlich Fußball schauen. Sonntags, macht er das, was er jeden Sonntag macht, nämlich Honig essen. Und jeden Montag geht er mit Pottwal zum Baden. Aber meistens kommt es bei Dr. Brumm anders als geplant.
Was passiert, wenn die Fußballspieler plötzlich nicht mehr im Fernseher sind? Wo sind sie nur hin? Dr. Brumm verfolgt die Spur vom Fernseher, über das Stromkabel, durch die Wand, bis hin zu einem seltsamen Dingsbums. Die Bieber sagen, dass es ohne dieses Ding kein Fußball im Fernsehen gibt. Dr. Brumm versteht das nicht...
Als Dr. Brumm endlich wieder Zuhause angekommen ist, steht schon das nächste Abenteuer an. Im Gemüsebeet buddelt Brumm den Knochen eines Megasaurus aus. Und wo ein Knochen ist, muss noch mehr sein.


Für Kinder ab 3 Jahren.
Dauer: 45 Minuten.

Ravensberger Park
Newsletter

Keine Veranstaltung mehr verpassen? Bielefeld JETZT abonnieren!