Eröffnung der Sonderausstellung “SOKO Madagaskar”

Seltene Erden und ein Mord!

Die angesehene Lagerstättengeologin, Frau Prof. Berg, wollte auf einem Empfang im Museum über ihre Entdeckung einer großen Lagerstätte von »Seltenerdmetallen« auf Madagaskar referieren. Doch kurz vor ihrem Auftritt wurde sie tot aufgefunden. Die Ermittler der SOKO Madagaskar sind sich sicher: Hier handelt es sich um ein Verbrechen! Denn: Seltene Erden sind auf dem Weltmarkt heiß begehrt. Ohne sie läuft im digitalen Zeitalter nichts: Smartphone, Tablet, Elektromotor, Windturbine und der Ausbau vieler weiterer Zukunftstechnologien wären undenkbar. Helfen Sie uns durch Ihre Ermittlungen, den Mörder zu finden und entdecken dabei das spannende Forschungsgebiet der Seltenen Erden!

Preise: Eintritt frei

Zielgruppe: Erwachsene und Kinder in Begleitung

Keine Anmeldung erforderlich

Naturkunde-Museum
Newsletter

Keine Veranstaltung mehr verpassen? Bielefeld JETZT abonnieren!