©R. Reis

Rosani Reis

Die Musik der charismatischen Sängerin Rosani Reis aus Brasilien ist längst kein Geheimtipp mehr. Mit spannenden Rhythmen und Harmonien, berührenden Texten, Leidenschaft und Temperament nimmt sie ihr Publikum mit auf eine faszinierende Reise in ihre brasilianische Heimat. Die seit 24 Jahren in Deutschland lebende Sängerin spielt Musik aus dem Bundesstaat Minas Gerais, auch die Einflüsse der afrikanischen Kultur sind hörbar. Die Trommeln aus Minas Gerais werden sehr geschickt in die Arrangements eingebunden, so dass ein Dialog zwischen den Rhythmen des Congado, des Jongo und des Mozambiques mit den Harmonien und Melodien aus Minas Gerais entsteht.
Für dieses Konzert spielt Rosani Reis in besonderer Besetzung: ihr Sohn Noah und ihre Tochter Luna begleiten sie.


Rosani Reis: Gesang
Noah Reis-Ramma: Klavier, Gesang, Perkussion
Luna Reis-Ramma: Perkussion, Gesang

Veranstaltungssaal SO2
Newsletter

Keine Veranstaltung mehr verpassen? Bielefeld JETZT abonnieren!