3. Kammerkonzert

Ensemble Horizonte

Was wäre die Musikgeschichte ohne das Reich der Mythen? In enger Anlehnung an barocke Mythen-Vertonungen spannt das Ensemble Horizonte in halb-szenischer Präsentation mit Werken u. a. von Monteverdi über Scelsi, Ali-Zadeh bis Mittmann einen Bogen zwischen alter und neuer Zeit, zwischen Orient und Okzident.

Rudolf-Oetker-Halle
Newsletter

Keine Veranstaltung mehr verpassen? Bielefeld JETZT abonnieren!