Weihnachtskekse für die Räuber

Vorweihnachtszeit – auch in diesem Jahr hat Kaspers Oma wieder mit Begeisterung gebacken. Kasper ist allerdings nicht ganz so begeistert, weil nicht er, sondern der Förster dieses Jahr die ersten Plätzchen bekommen soll. Als die Oma mit ihren Leckereien durch den Wald geht, steigt auch den beiden Räubern Karl-Heinz und Karl-Otto der Duft von Weihnachtsgebäck in die Nase. Daheim wundert sich Kasper, warum die Oma nicht wieder aus dem Wald zurückkommt. Sie ist doch sonst immer so pünktlich ...

Aufregendes Weihnachtskasperstück

Für Kinder ab 3 Jahren

Bielefelder Puppenspiele – Dagmar Selje
Newsletter

Keine Veranstaltung mehr verpassen? Bielefeld JETZT abonnieren!