Foto: René Weinitschke

Rundgang über den Sennefriedhof

Ein Ort der Stille

Ein Friedhof als Ausflugstipp? Oh ja, das geht. Besonders, wenn es der mehr als 100 ha große Sennefriedhof ist, der 2015 zum schönsten Friedhof Deutschlands gewählt wurde. 100 ha - das ist gaaanz schön groß. Um es zu veranschaulichen: In 100 ha passen mehr als 150 Fußballfelder.

Bei dem Friedhof handelt es sich um einen Waldfriedhof mit zum Teil seltenen Pflanzen und Tieren, u.a. 40 Vogelarten und 100 verschiedene Moosarten sind auf dem Sennefriedhof beheimatet.

Ein architektonisches Highlight ist die alte Friedhofskapelle.

Wer den Waldfriedhof erkunden möchte, sollte sich den Rundgang über den Friedhof vornehmen....

Sennefriedhof
Newsletter

Keine Veranstaltung mehr verpassen? Bielefeld JETZT abonnieren!