Bielefelder Vorträge zum Zeitgeschehen - im LIVESTREAM

Auf Abstand – Geschichte der Coronapandemie

Im Frühjahr 2020 veränderte sich unsere Welt. Lockdown, Home Office, Social Distancing, Nudeln und Klopapier. Ein Jahr später — Zeit für eine erste Bilanz: Was waren Voraussetzungen und Folgen der Coronapandemie? Ist Corona eine historische Zäsur oder nur ein weiteres Kapitel in der langen Seuchengeschichte? Malte Thießen eröffnet unterschiedliche Perspektiven auf die Coronapandemie.

Moderation: Dr. Katja Bartlakowski, Stadtbibliothek

Alle Vorträge werden nur im Livestream übertragen. Die Teilnahme am Streaming ist kostenfrei. Eine vorherige Anmeldung ist jedoch erforderlich.

Anmelden oder Ticket kaufen!

https://pretix.eu/stabi-events/

Hilfe bei der elektronischen Anmeldung erhalten Sie Mo – Fr von 10 – 17 Uhr in der Stadtbibliothek am Neumarkt unter 0521 515000.

Die Bielefelder Vorträge zum Zeitgeschehen finden in Kooperation mit dem Naturkunde-Museum Bielefeld statt und werden vom Verein der Freunde und Förderer der Stadtbibliothek e.V. unterstützt.

Stadtbibliothek
Newsletter

Keine Veranstaltung mehr verpassen? Bielefeld JETZT abonnieren!