Allein-Gemeinsam

Ein Kultur-Aktionstag in Bielefeld

Der für Ende Oktober 2020 geplante Kultur-Aktionstag Allein-Gemeinsam musste wegen der beginnenden 2. Welle in der Corona-Pandemie kurzfristig abgesagt werden. Jetzt haben wir einen neuen Termin gefunden, an dem wir nach der langen und harten Phase des erzwungenen Stillstands vielen Kulturschaffenden in Bielefeld eine besondere Bühne bieten möchten.

Rund um das 1. Violinkonzert von Karol Szymanowski, gespielt von den Bielefelder Philharmonikern und ihrer Konzertmeisterin Katrin Adelmann, präsentieren insgesamt über 50 Künstler*innen, Teilnehmer*innen von Kreativ- und Weiterbildungskursen, Schüler*innen, Studierende und Auszubildende und mit ihren Mitteln Gedanken zum allgegenwärtigen Thema: Allein-Gemeinsam.

In der Zeit von 12 Uhr bis 21 Uhr werden in der Bielefelder Innenstadt vielfältige Live-Darbietungen und Ausstellungen aus den Bereichen Musik, Theater, Tanz, Fotografie Video und Literatur gezeigt. Der neue Stand der Programmplanung an den vier Standorten VHS, Volksbank, Grüner Würfel und Technisches Rathaus wird in Kürze auf dieser Website veröffentlicht: www.alleingemeinsam.de/

Alle Veranstaltungen im Rahmen des Kulturaktionstages sind selbstverständlich kostenfrei. Je nach Schärfe von Corona-Maßnahmen wird der Zugang zu den Orten angemessen und besucherfreundlich geregelt. Wir freuen uns sehr, Ihnen am 29. Mai 2021 einen einmaligen Kultur-Aktionstag zu ermöglichen.

Verschiedene Orte
Newsletter

Keine Veranstaltung mehr verpassen? Bielefeld JETZT abonnieren!