»Sandberg.Wolkenfern.Motive« Theaterlabor Bielefeld

GGG erforderlich: Getestet, Geimpft oder Genesennachweis!

In einer Residenz erforschten StipendiatInnen Möglichkeiten, ein bilinguales Theater für Hörende und Gehörlose auf die Bühne zu bringen. Wie kann ein Theater aussehen, das für beide Kulturkreise – also für Hörende und Gehörlose – OHNE Schwellen funktioniert? Die aktuelle Tendenz, einzelne Vorstellungen durch DGS-DolmetscherInnen übersetzen zu lassen, ist ehrenhaft, aber sie reicht nicht aus. So kann sich die Schönheit der Gebärdensprache, ihre Poesie und ihr Witz nicht in der Form entfalten, wie es für ein barrierefreies, inklusives und kulturkreisverbindendes Theatererlebnis unabdingbar wäre. Im Making Off werden die Ergebnisse der Residenz präsentiert.


Tor 6 Theaterhaus Bielefeld
Newsletter

Keine Veranstaltung mehr verpassen? Bielefeld JETZT abonnieren!