Alle Menschen sind kreativ: Kreatives Schreiben

Kreatives Schreiben für Umwelt-Engagierte

Ihnen fällt nichts ein? Kein Problem. So geht es vielen Autor*innen, die jetzt etwas aufs Papier (oder den Bildschirm) zaubern sollen, wollen, müssen. Zwang blockiert das Gehirn. Um es zu befreien, brauchen wir Entspannung und manchmal Umwege, zum Beispiel: Denken Sie ans Gegenteil dessen, was Sie sagen wollen. Oder malen, zeichnen, fotografieren. Mensch denkt und fühlt in Bildern. Wenn Sie sie nicht im Kopf haben, schaffen Sie sie sich. Das „kreative Schreiben“ (Creative Writing) hat viele Methoden entwickelt, die die Schreibblockaden lösen. Im Workshop lernen wir einige kennen und probieren sie zusammen aus. Danach fällt Ihnen etwas ein. Garantiert.

Wir werden an Beispielen aus den Themen Nachhaltigkeit, Transformation und Klimakrise arbeiten. Wir üben uns darin, die komplexen Zusammenhänge dieser Themen in einfache, berührende und handlungsorientierte Worte zu fassen. Das große Ziel ist die Nachhaltigkeit-Transformation des eigenen Alltags, der Kommunikation und der Gesellschaft vom allseits bekannten Wissen hin zum Handeln für eine nachhaltigere Lebensweise.

Das Seminar besteht aus zwei Modulen an zwei nacheinander folgenden Tagen. Sie bekommen im ersten Modul Schreibimpulse, welche Sie im zweiten Modul besprechen können.

Leitung: Robert B. Fishman, freier Autor, Journalist, Reporter, Fotograf, Medientrainer und Schreibcoach, https://ecomedia.info

Digitale Plattform
Newsletter

Keine Veranstaltung mehr verpassen? Bielefeld JETZT abonnieren!