Die Siedler von Bielefeld

Archäologische Spurensuche am Alten Markt

Nach den Ausgrabungen an der Welle in den Jahren 2000-2002 hatte ein archäologisches Team der LWL-Archäologie für Westfalen 2017/18 erstmals wieder die Gelegenheit, ein größeres Areal in der Bielefelder Altstadt systematisch zu untersuchen. Anhand von rund 80 Fundstücken präsentiert das Historische Museum Bielefeld gemeinsam mit dem LWL-Museumsamt in Münster die Ergebnisse der Ausgrabung in der Ausstellung „Die Siedler von Bielefeld. Archäologische Funde vom Alten Markt“. Aus den Überresten von Mauern, Brunnen und Latrinen entsteht nun eine genaue Vorstellung, wie die Stadt gegründet wurde und die vorstädtische bäuerliche Siedlung überformte. Für Familien mit Kindern gibt es einen Mitmachbereich, der zu einer archäologischen Entdeckungsreise einlädt.

Historisches Museum
Newsletter

Keine Veranstaltung mehr verpassen? Bielefeld JETZT abonnieren!