Stockholm Underground & Magnus Lindgren

Jazz im Konzerthaus

»Der beste europäische Jazz-Flötist« nennt der Berliner Tagesspiegel unseren Artist in Residence Magnus Lindgren. In dessen kontrastreichem Spiel auf Querflöte, Saxophon und Klarinette trifft weiche, soul-getränkte Melodiösität auf frischen, virtuosen Jazz-Spirit. Bekannt als langjähriges Mitglied der Nils Landgren Funk Unit, als Counterpart von Till Brönner und Musical Director bei der SWR Big Band oder dem Metropole Orkest ist Lindgren nicht nur ein begnadeter Saxophonist, sondern einer der besten Jazz-Arrangeure, die Europa derzeit zu bieten hat. Seine spielerische Haltung, seine starken Improvisationen und sein Facettenreichtum vom Modern Mainstream Jazz über Latin-, Pop- und Klassik-Elemente zum knackigen Funk versprechen einen aufregenden Jazzabend, den er mit seiner Band Stockholm Underground in die Rudolf-Oetker-Halle bringt.

Foto © Jochen Michael

Rudolf-Oetker-Halle
Newsletter

Keine Veranstaltung mehr verpassen? Bielefeld JETZT abonnieren!