BiPhil & Magnus Lindgren

Jazz im Konzerthaus

Nach einer Reihe fulminanter Konzerte wird Magnus Lindgren an diesem Abend gemeinsam mit den Bielefelder Philharmonikern eine Uraufführung mitbringen, um seine erste Saison als Resident zu beenden. Zusammen mit dem Grammy-prämierten John Beasley komponiert er eigens für Bielefeld eine Suite für Saxophon, Klavier, Beatbox und Orchester. Beasley und Lindgren, die schon mit der SWR Big Band in der Rudolf-Oetker-Halle zu erleben waren, gehören zur internationalen Spitzenklasse des Jazz’ - als Musiker wie auch als Arrangeure und Komponisten. Neben ihren eigenen Ensembles Stockholm Underground (Lindgren) und dem MONK’estra (Beasley), arbeiten sie mit den großen Bands wie der SWR Big Band oder WDR Big Band sowie Orchestern wie dem Metropole Orkest zusammen. Da verwundert es nicht, dass sie für diese Suite neue Wege gehen, auf das klassische Schlagzeug eines Jazzensembles verzichten und mit Andreas Schaerer einen der führenden Beatboxer Europas für diese Produktion gewinnen konnten.

Rudolf-Oetker-Halle
Newsletter

Keine Veranstaltung mehr verpassen? Bielefeld JETZT abonnieren!